DER WOHL MEIST UNTERSCHÄTZTE KARRIERETURBO

Was ist denn der wirkungsvollste Karriereturbo in den meisten Fällen? Manchmal sind es Kleinigkeiten die den Unterschied ausmachen wenn sich zwei Personen auf den gleichen Weg machen aber der eine scheitert und der andere seine Karriere beschleunigt. Was den Unterschied ausmacht, erfährst du mit meinem neuesten Filmprojekt in diesem Blogartikel.


Der Unterschied zwischen einen Amateur und Profi sind die Details und Intensität wenn sie sich mit einer Sache beschäftigen. Das Erfolg für viele nur Wunschdenken ist, sieht man einfach daran, das die meisten nicht bereit sind den Preis dafür zu zahlen.

 

Kaum einer sieht den Formel1 Fahrer der 12 Stunden am Tag trainiert und sich im Kraftraum um die Nackenmuskulatur kümmert. Keiner sieht Tiger Woods die vielen Golfbälle schlagen bis die Hände blutig sind. Keiner ist dabei, wenn Christiano Ronaldo alleine Freistöße trainiert.

 

Was aber alle sehen sind der Glanz und die Gloria, die der Erfolg dann bringt. Rein vom prozentualen Anteil investieren diese Profis mehr Zeit in den Schweiß als in Partys und dem roten Teppich.

 

Bei beruflichen Erfolg ist so ein Kraftraum Detail das Thema Zeitmanagement. Es hält alle Erfolgshebel beisammen und strukturiert sie und plötzlich kannst du Dinge abrufen, die den meisten verschlossen bleiben.

 

Es entwickelt sich einfach dadurch ein Automatismus der auf Erfolg programmiert ist und die benötigten Fähigkeiten in Gewohnheiten umwandelt. Hast du das erst mal geschafft, kannst auch du beruflich Tore schießen wie Christiano Ronaldo.

 

Genau mit diesen Mechanismen beschäftigt sich mein neuester Film.

Ein Film für Hannes 2 ist ein Roadtrip nach Lissabon mit meinem Sohn Hannes. Nach dem großartigen Erfolg des ersten Teils, der sich mit den 6 wirkungsvollsten Hebeln für beruflichen Erfolg beschäftigt hat, wollten wir uns unbedingt einen einzelnen Hebel herauspicken, um diesen intensiv zu durchleuchten.

Herausgekommen ist ein großartiger Film für den es derzeit noch keine eigenes Genre gibt.

 

Ist es eine Doku über die Reise und Erlebnisse? Ist es ein Schulungsfilm oder einfach nur ein Interview mit praxisnahen Erfahrungen aus dem Top Management?

 

Fakt ist das kein Auge trocken bleibt, bei den Erlebnissen in Lissabon und praktischen Tipps für mehr beruflichen Erfolg durch Zeitmanagement.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0