DER WUNSCHZETTEL GEWINNBRINGENDER FÄHIGKEITEN

Viele wünschen sich selber bzw. Unternehmen erwarten von ihren Mitarbeitern gewinnbringende Fähigkeiten. Welche das sind und warum man diese am besten in unbewusste Kompetenzen umwandelt, das erzähl ich Dir in diesem Blogbeitrag.

Viele wünschen sich selber bzw. Unternehmen erwarten von ihren Mitarbeitern:

 

♨️ richtige geistige Einstellung/Motivation

♨️ souveränes Auftreten, Anziehungskraft

♨️ Fachkompetenz

♨️ Neukunden, Aquisetalent

♨️ die richtigen Kontakte

♨️ Wirksamkeit im Handeln

♨️ starke Kommunikation/Rhetorik

♨️ rechtzeitige und korrekte Administration

♨️ verkäuferisches Talent

♨️ wirksame Führung

♨️ Umsatz

♨️ und und und

 

Funktionieren tut das aber nur wenn wir es zu unbewussten Kompetenzen entwickeln, bei denen die Fähigkeiten abgerufen werden wie beim Auto fahren. Da denkt auch keiner über die einzelnen Handlungen nach, wenn er seit einiger Zeit routiniert fährt.

 

Standardmäßig gibt es aber keine regelmäßigen Prozesse die das fördern und die 2 Seminare pro Jahr klären ja nur grundsätzlich auf und führen dann aber kaum zu einer wirksamen Umsetzung. Da müssen wir in der Ausbildung bzw. Weiterbildung umdenken.

 

Profisportler trainieren jeden Tag die gewünschten Fähigkeiten um im Wettkampf das Beste abrufen zu können. Profimusiker proben ihren Auftritt bis die Show sitzt und zwar nicht nur singen.

 

Aber machen sie das alleine? Nein, je professioneller es wird umso intensiver gibt es zum Beispiel einen Trainer oder Cho­reo­grafen der auf die Details der Umsetzung achtet.

 

DENK DOCH MAL NACH IN WELCHER LIGA DU ZUKÜNFTIG SPIELEN WILLST UND PASSE ENTSPRECHEND DEINE TRAININGSINTENSITÄT AN UM BESSER ZU SEIN ALS ANDERE!

 

Das ist am Anfang ein erhöhter Aufwand mündet aber in:

 

♨️ besserer Lebensqualität

♨️ Ausgeglichenheit

♨️ Erfolg 

♨️ Wirksamkeit

♨️ Anziehungskraft auf Andere 

♨️ Gesundheit

♨️ Leistungsfähigkeit

♨️ Wettbewerbsvorteile

♨️ mehr Zeit für Anderes

♨️ Umsatzsteigerungen

♨️ Stimmung

♨️ und und und

 

🤓 LG MICHA

 

Hier geht´s zu meinen Coaching´s:

▶️ PersönlichesCoachingMicha

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0